Franco Morini T4 | Standschaden | Säbeltiger.

Wenn der Zylinder fest ist, hilft oftmals nur Gewalt. Nach Gewalt kommt kaputt. :-) Um wenigstens den Rumpf und das Getriebe retten zu können, schnitt ich die Stehbolzen mit der Säbelsäge ab. Um die abgeschnittenen Stehbolzen heraus drehen zu können, schweißte ich Muttern auf.


Last Bilder sprechen!


Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-001
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-001
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-002
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-002
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-003
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-003
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-004
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-004
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-005
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-005
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-006
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-006
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-007
Franco-Morini-T4-Standschaden-Zylinder-007



zurück


Startseite | Mopeds | Kontakt | Umbauten

E-Mail
Anruf
Karte