Franco Morini 2053S Zylinder | Kühlrippe schweißen .

Der Zylinder wurde nach Italien geschickt um überprüft zu werden, ob eine Restauration/neu Beschichtung möglich sei. Parmakit gab das okay. Leider konnte ich aus Zeitgründen die fehlende Kühlrippe nicht wieder herstellen. Der Zylinder wurde von Parmakit gereinigt, gespindelt, neu geschliffen und Nickasilbeschichtet. Hinzu kommt ein neuer ASSO-F Kolben mit Ring, Bolzen und Clips.

Da der Zylinder von der Optik nicht so schön aussah, entschloss ich mich die fehlende Kühlrippe wieder herzustellen.


Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-012


Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-001
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-001
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-002
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-002
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-003
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-003
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-005
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-005
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-006
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-006
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-008
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-008
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-010
Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-010


Der Zylinder lies sich gut schweißen. Kein Verzug an der Lauffläche.

Franco-Morini-2053S-Kühlrippe-Reperatur-014



zurück


Startseite | Mopeds | Kontakt | Umbauten

 
E-Mail
Anruf
Karte